München, 17.04.2018 – Im Rahmen des digitalen Wandels bieten Blockchain-Technologien heutzutage neue, unbegrenzte Geschäftsmöglichkeiten, Geschäftsmodelle und Einsparungen. Auch Kryptowährungen im Internet boomen. Visionäre, Investoren, Startups, Studenten sowie Finanzinstitutionen und Unternehmen bekommen bei den BlockBeats in München die Möglichkeit, die neuesten Trends in Sachen Blockchain-Technologien zu erkunden.

Am 19./20. Juli 2018 findet erstmalig die BlockBeats-Konferenz in München statt. Das zweitägige Blockchain-Event bringt führende Branchenexperten zusammen, stellt die neuesten Geschäftsmodelle vor und stellt eine einzigartige Networking-Plattform für Visionäre, Startups, Studenten sowie Investoren und Unternehmen dar. Wer die heutigen Blockchain-Implementierungen entdecken und am Puls der Zeit mit den neuesten Kryptowährungen bleiben möchte, trifft hier auf zahlreiche Gleichgesinnte. Themenschwerpunkte sind Insurance Technology, Supply Chain Management sowie Inhalte aus der Finanz- und Medienwelt. Im Rahmen der Blockchain-Konferenz findet zudem ein viertägiger Hackathon im Herzen von München statt.

Die BlockBeats 2018 Blockchain Conference wird von Echo Industries GmbH zusammen mit mehreren lokalen Partnern aus München organisiert.

Weitere Informationen finden Sie unter https://block-beats.com

2018-04-20T17:46:23+00:00